Stellenangebote

Der Freundeskreis Hospiz Dithmarschen e.V.- Hospiz Dithmarschen gGmbH

Unser Verein wurde am 19. Mai 1992 gegründet. Seitdem bieten wir als Freundeskreis Hospiz Dithmarschen Hilfen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer für Erwachsene und Kinder an. Wir sind der älteste Hospizverein in Schleswig-Holstein und bieten den Menschen SAPV- und Hospiz-Koordination aus einer Hand an.

Unsere Vision ist Realität geworden

Wir bauen in Meldorf ein stationäres Hospiz für Dithmarschen. Hier sollen Menschen bis zuletzt umsorgt und unterstützt werden, ihr Leben nach eigenen Möglichkeiten selbst gestalten zu können. Zwei Besonderheiten werden unser Hospiz auszeichnen – zum einen die enge Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Eingliederungshilfe, um Menschen mit Behinderung sowohl als Gäste versorgen zu können als auch als Mitarbeitende in verschiedenen Bereichen beschäftigen zu können und zum zweiten, die ambulante und die stationäre Hospizarbeit optimal zu verknüpfen.

Meldorf gilt als Kulturhauptstadt des Kreises Dithmarschen. Zahlreiche Veranstaltungen wie die Meldorfer Videotage im Kulturzentrum Ditmarsia bzw. das Inklusions- Festival Meldorf Summer Open Air haben sich etabliert.

Im Meldorfer Dom werden Sommerkonzerte veranstaltet und im Rahmen des Dithmarscher Kulturprojektes Kunstgriff finden vielfältige Aktionen statt. Nur einige Kilometer vom Nationalpark Wattenmeer Schleswig-Holstein bietet Meldorf zahlreiche Möglichkeiten zum Genießen der Natur.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene, anerkannte Berufsausbildung in der Alten oder Krankenpflege mit der Weiterbildung „Palliative Care“
  • Sie sind motiviert und Ihr Wissen im Bereich „Palliative Care“ durch die Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zu vertiefen
  • Sie identifizieren sich mit der Hospizidee
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind flexibel, eigenverantwortlich und bereit, Ihr Handeln zu reflektieren
  • Sie sind in der Lage, eine individuelle Betreuung und Pflege zu leisten
  • Engagement, Zuverlässigkeit und eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem neuen stationären Hospiz
  • die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung an unseren Prozessen und Abläufen 
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • multiprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Fachkräften, ehrenamtlich Mitwirkenden, Ärzten, Therapeuten und weiteren an der Versorgung beteiligten Partnern
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • betriebliche Gesundheitsförderung
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Manuela Nancekievill, Leitung Hospiz Dithmarschen gGmbH
E-Mail: mnancekievill@dithmarscherhospiz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und bei etwaigen Fragen stehen wir gerne     zur Verfügung.

Start zum 01.07.2023

Stellenumfang 75% PDL plus 25% Mitarbeit in der Pflege.

Die enge Verzahnung zwischen Pflegedienstleitung und Pflege ist aus unserer Sicht wünschenswert.

Ihr Profil

  • Berufserfahrung in Hospizen, Palliativstationen, Palliativdiensten, Palliativ-Care-Teams o.ä. – in verantwortlicher Position
  • abgeschlossene Weiterbildung für Pflegedienstleitung mit mindestens 460 Stunden
  • abgeschlossener Palliative-Care-Kurs mit mindestens 160 Stunden
  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kompetenz, ein Team zu leiten und weiter aufzubauen
  • Kompetenz, die individuelle Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Gäste und ihrer Angehörigen zu sichern
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit – Flexibilität und Zuverlässigkeit

 

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung des Hospizgedankens
  • Fachliche Leitung unseres Pflegeteams
  • Sicherung, Durchführung und Organisation der individuellen Pflege und Begleitung der Gäste und Angehörigen
  • weiterer Aufbau des Pflegeteams
  • Konzeption, Etablierung und Umsetzung zeitgemäßer Arbeits- und Organisationsformen
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Begleitung von Auszubildenden und Praktikanten

 

Wir bieten Ihnen

  • ein engagiertes Team rund um alle Aufgaben im stationären und ambulanten Hospiz
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • verantwortliche Mitgestaltung der Hospizarbeit
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision
  • Möglichkeit der Mitgestaltung bei der Entwicklung eines bundesweit einmaligen Hospizprojektes 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Manuela Nancekievill, Leitung Hospiz Dithmarschen gGmbH
E-Mail: mnancekievill@dithmarscherhospiz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und bei etwaigen Fragen stehen wir gerne unter der Rufnummer: 04832 55000 zur Verfügung.

  •  

Ab sofort suchen wir für unsere SAPV-Koordinierungsstelle in Meldorf in Dithmarschen Verstärkung in Teilzeit

Der Freundeskreis Hospiz Dithmarschen e.V. ist ein ambulanter Hospizdienst.  Seit 1992 begleiten wir Sterbende, Schwerkranke sowie deren Angehörige. Das Angebot ist 2008 um einen Kinder-und Jugendhospizdienst erweitert worden.

Seit 2010 sind wir Teil des SAPV Teams Steinburg/ Pinneberg/ Dithmarschen und koordinieren die SAPV-Versorgung im Kreis Dithmarschen.

Aktuell bauen wir das deutschlandweit erste stationäre Hospiz mit inklusivem Ansatz und möchten zukünftig unsere bisherige ambulante Arbeit um ein stationäres Angebot erweitern.

Aufgaben:

  •  Palliative Beratung
  • Koordination der SAPV
  • Aufnahmen
  • Erstbesuche
  • Beratung der kooperierenden Pflegedienste
  • Weiterentwicklung und Vernetzung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Kranken- bzw. Gesundheitspflege- oder
    Altenpflegeausbildung
  • Basiskurs Palliative Care ( 160 Std.) nach SGB V §39a
  • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw.
    Palliativversorgung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision
  • Pkw-Führerschein Klasse B
Wir bieten eine in hohem Masse wertvolle Aufgabe in einem engagierten Team
und eine Vergütung nach TVÖD.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an den
Freundeskreis Hospiz Dithmarschen e.V., z.Hd. Manuela Nancekievill,
Zingelstraße 6, 25704 Meldorf, Telefon: 04832-55000
WIR suchen DICH

wenn Du ca. 18 Jahre alt bist, in diesem Frühjahr Deine Schule beendest, anschließend eine Aufgabe im Bundesfreiwilligendienst oder als FSJ suchst, und bereit bist, Dich mit den Themen Sterben&Tod, Verlust&Trauer zu beschäftigen.

WAS wirst DU tun ?

Mithilfe bei der Entwicklung eines Konzeptes „Junge Menschen im Ehrenamt“

Es geht um die Entwicklung von neuen Ideen, wie wir Menschen unter 30 Jahren mit unseren Themen und Botschaften erreichen und sie für ein Ehrenamt in der Hospizarbeit begeistern können.

 

Schau dir die Ausschreibung an, rufe an oder komm einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf DICH 
Ausschreibung

Manuela Nancekievill

Kontaktinformationen

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar:
04832 55 000

Gerne können Sie sich mit uns per Mail in Verbindung setzen: 

Adresse

Freundeskreis Hospiz Dithmarschen e.V.
Zingelstraße 6
25704 Meldorf

Offene Sprechzeiten:
Montag: 15.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 09.00 – 11.00 Uhr

Email:
info@hospizverein-dithmarschen.de